Laser-Abtrag

Seit 2011 werden bei LaserJob neue innovative Laserstrahlquellen für den Laser-Abtrag eingesetzt, die Möglichkeiten für neue Anwendungsbereiche bieten. Die Entwicklung des UKP-Lasers hat das Einsatzgebiet  für den Laser-Abtrag weiter ausgedehnt.

 

Pulse mit einer Dauer von weniger als 15 ps (15 x 10–12 s) und Pulsspitzenleistungen von einigen MW führen bei der Laser-Abtrag Bearbeitung zu einem völlig anderen Absorptionsverhalten der Werkstoffe. Wärmeleitung ist in dieser kurzen Zeit nicht mehr möglich, so dass die Gitterstrukturen bei Metallen oder Molekularketten bei anderen Werkstoffen direkt aus dem Materialverbund herausgebrochen werden. 

 

Selbst Materialien, die bei einer Wellenlänge von ca. 530 nm (grün) nicht reagierten, wie z. B. Gläser, Saphire, etc. können jetzt mit dem UKP-Laser bearbeitet werden. Aber auch auf Metallen können Schichten mit Laser-Abtrag bearbeitet, die Oberfläche strukturiert oder Löcher gebohrt werden. 

IHRE VORTEILE

Kein Materialverzug

Laser-Abtrag von sehr dünnen Schichten möglich

Keine Nachbearbeitungsschritte nötig, wie entgraten

Strukturieren von Oberflächen


Laser-Abtrag

Laser-Abtrag

auf einer Kupferoberfläche mit unterschiedlichen Tiefen mit ultra kurz Pulslaser.

Laser - Abtrag

Laser - Abtrag

auf Edelstahl mit ultra kurz Pulslaser

Laser - Abtrag

Laser - Abtrag

verschiedene Uhrzeiger aus Edelstahl

Laser - Abtrag

Laser - Abtrag

auf Keramik mit ultra kurz Pulslaser

Welche Materialien können mit unserem UKP-Laser bearbeitet werden?

Metalle und Metalllegierungen, Edelstähle, Kunststoffe, Glas, Keramik, Diamant, Saphire. Bei anderen Materialien rufen Sie uns bitte an.


Warum sind keine Nachbearbeitungsschritte nötig?

Durch die kalte Bearbeitung findet quasi keine Schmelzablagerung statt, das Material wird während der Bearbeitung sublimiert, d.h. es findet ein direkter Übergang des Stoffes vom festen in den gasförmigen Aggregatzustand statt.

Welche Schichtstärken können abgetragen werden?

Es können Schichtstärken von wenigen Mikrometern Tiefe bis in den Millimeterbereich in Abhängigkeit des Materials abgetragen werden. Es können  die unterschiedlichsten Geometrieformen abgetragen oder strukturiert werden. 


Wie gewährleisten wir die Abtragtiefe?

Es steht ein umfangreiches Messequipment zur Verfügung. Mit Hilfe eines 3D-Digitalmikroskop VHX-1000 können Abtragtiefen, Winkel und Höhenabweichungen gemessen werden und in Form eines Protokolls dokumentiert werden.


Unsere weiteren Angebote

Schreiben Sie uns
Rufen Sie uns an

Schreiben Sie uns an unter:

LaserJob GmbH
Liebigstraße 14
82256 Fürstenfeldbruck
Deutschland