Laser Materialbearbeitung

Laserbeschriften

Wir laserbeschriften mikroskopisch klein 
Hochwertige Laserbeschriftungen finden in vielen industriellen Bereichen Anwendung. LaserJob bietet Laserlohnbeschriftung für die unterschiedlichsten industriellen Beschriftungsaufgaben an – auch bei Neuentwicklungen und Serienvorbereitungen. Auf ebenen und gekrümmten Flächen, auch bei komplizierter Teilegeometrie, ist Laserbeschriftung das flexibelste und beständigste Verfahren. Äußerst flexibel lassen sich bei allen Beschriftungsprozessen Texte, Grafiken, Nummernfolgen oder Codes direkt aus der Software generieren. Es können auch Excel-, Grafik- oder CAD-Dateien (DXF, HPGL, XLS, CDR, PDF) verarbeitet werden.
Die Kennzeichnung mit DataMatrix-Code ist eine sehr wichtige Anwendung in Industrie und Produktion. Die lange Haltbarkeit und die Präzision der Laserbeschriftung garantieren auch noch nach vielen Jahren eine gute Lesbarkeit. Die Chargenkennzeichnung für die Nachverfolgbarkeit ist heute ein unerlässliches Mittel in der Fertigung, um dauerhaft und materialschonend die unterschiedlichsten Teile zu kennzeichnen. Beschriftet werden können viele Metalle, wie Edelstähle oder Stähle, auch gehärtete Oberflächen, eloxiertes Aluminium sowie Kunststoffe (ABS) oder selbstklebende Folien.

Vorteile:
• Dauerhaftigkeit der Laserbeschriftung 
• Flexibilität der Laserbeschriftung (Seriennummern, flexible Texte etc.)
• keine Verbrauchsmaterialien nötig
• schnelle und hochwertige Laserbeschriftung erzielbar

Kontaktieren Sie uns!

Europa und Asien:
phone: +49 8141 52 778 0
info(at)laserjob.de