NanoWork ® - Schablone mit Anti-Haft-Effekt

Lasergeschnittene SMD - Schablone mit Nanobeschichtung von LaserJob

Die patentierte NanoWork - Schablone von LaserJob basiert auf der Fertigung einer lasergeschnittenen SMD - Schablone. Seit 2007 beschichtet LaserJob im Inhouse-Verfahren lasergeschnittene Schablonen, sowohl SMD- als auch Stufenschablonen. Die NanoWork - Beschichtung wird auf der Unterseite der Schablone und in die Aperturen aufgetragen, die Rakelseite bleibt unbeschichtet.

Bessere Konturschärfe und geringere Fehlerquote
Eine besondere Eigenschaft der NanoWork - Schablone ist, dass die easy-to-clean Oberfläche das Anhaften der Lotpaste in den Aperturen und auf der Unterseite der SMD - Schablone stark verringert. Dadurch wird eine deutlich bessere Konturschärfe mit deutlich höheren und gleichbleibenden transferierten Lotpastenvolumina erzielt. Zusätzlich wird auch die Brückenbildung stark minimiert, was zu einer höheren Prozesssicherheit und niedriger Fehlerquote führt.  

Vorteile:
• weniger Reinigungszyklen durch easy-to-clean-Oberfläche  
• Bessere Konturschärfe
• Hervorragendes Auslöseverhalten
• Konstant transferierte Lotvolumina
• Optimiertes Aspekt- und Flächenverhältnis

 

Kontaktieren Sie uns!

Europa und Asien:
phone: +49 8141 52 778 0
info(at)laserjob.de