Lasergeschnittene und lasergeschweißte Reparaturschablonen und Reballingschablonen

Seit über 10 Jahren fertigt LaserJob Reparaturschablonen im Laserschneid – und Laserschweißverfahren für die SMD – Technologie. Seit der Einführung der SMD- Technologie ist die Vielfalt an Bauteilformen und Anschlüssen stetig gestiegen, besonders bei den Area – Array – Bauelementen, bei den Rework – Systemen und bei den Reparaturschablonen. Der immer kleiner werdende Pitch – Abstand von Bauteilanschlüssen stellt eine weitere Herausforderung an die Reparaturverfahren und Reparaturschablonen dar. In klimatisierten Fertigungsräumen stellt LaserJob Reparaturschablonen für alle Reparatursysteme und Reparaturplätze her. Dabei werden in ein Edelstahlblech im gespannten Zustand die Aperturen und Anschlusspads geschnitten und mit einem Rahmen lagerichtig verschweißt. Durch diese Vorgehensweise wird sichergestellt, dass die empfindliche Druckschablone gegen äußere Beschädigung geschützt wird und im straff gespannten Zustand vorliegt.

Vorteile:
• Positionierhilfe für das Bauteil
• Angepasste Geometrie an die Leiterplatte
• Absolute Planarität
• Stabilität durch aufgeschweißten Rahmen 

 

Reparatur- und Reballing-Schablonen

Kontaktieren Sie uns!

Europa und Asien:
phone: +49 8141 52 778 0
info(at)laserjob.de